Meine Moin Suche Suche
Meine Moin Suche Suche
Termin

Jubiläum der Horster Pfadfinder

Ortsarchiv zeigt Ausstellung zum Jubiläum der Horster Pfadfinder.

1960 wurde in Horst die erste Gruppe der Christlichen Pfadfinder gegründet. Sie gab sich den Namen „Siedlung St. Georg“ und später „Stamm St. Georg“. Ab 1970 konnten auch Mädchen Mitglied werden. 1973 wurde die Ortsgruppe umbenannt in „Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Horst“. Somit besteht der Horster Ortsverband, der sich aktuell „VCP Horst Stamm St. Georg“ nennt, von einigen Unterbrechungen abgesehen, seit 62 Jahren. In Zusammenarbeit mit dem VCP entstand 2020 unter dem Motto „60 Jahre auf gutem Pfad in Horst“ eine Ausstellung über die Horster Pfadfinder*innen. Diese konnte corona-bedingt bislang nur am 31.10.2020 während eines Festgottesdienstes gezeigt bzw. hinterher online betrachtet werden. Diese Ausstellung präsentiert das Horster Ortsarchiv erneut am Donnerstag, den 16.06.2022,  während des Eröffnungsabends der Horster Woche ab 17 Uhr in der Feuerwache und am Samstag, den 18.06.2022, anlässlich der Horster Woche in seinem Raum EG 1 im Vereinshaus "Op de Host". 

 

 

Von Michael Krueger 80

Ich bin u. a. Mitglied der AG Horster Ortsarchiv in der VHS Horst