Meine Moin Suche Suche
Meine Moin Suche Suche

Waldbaden gegen Stress

Noch Plätze frei im Kursangebot der Volkshochschule Elmshorn

Waldbaden

Im Wald liegt die Ruhe

Noch Plätze frei im Kursangebot der Volkshochschule Elmshorn: Waldbaden als Ausgleich zum häufig stressigen Alltag

Durch die Zunahme stressbedingter Erkrankungen rücken neue Konzepte zur Erholung in den Fokus der Gesundheitsvorsorge. Eine Vermittlung von Kenntnissen über das Waldbaden bildet eine zukunftsorientierte und zugleich ursprüngliche Methode, um dem zunehmenden Stress entgegen zu wirken. Waldbaden ermöglicht, in der Schnelllebigkeit des Alltags eine Ruhepause zu finden. Dabei geht das Waldbaden über einen "normalen" Aufenthalt im Grünen hinaus: Mit besonders viel Zeit, Aufmerksamkeit und Langsamkeit werden der Wald und die Natur mit allen Sinnen erlebt. Spezielle Übungen (Tast- und Atemübungen, Meditation und Yoga) entschleunigen und haben eine hohe positive Auswirkung auf das Wohlbefinden von Körper und Geist. Das tiefe Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes ist für alle leicht zugänglich, es erfordert keine Vorkenntnisse und ist für alle Altersstufen geeignet.

Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Sitzunterlage, Getränk nach Bedarf, Neugier und Freude an der Natur

Kurs: 222-4010
Termin: Sa., 24.09.2022
Zeit: 14.00 - 17.00 Uhr
Ort: Liether Wald, Treffpunkt: Parkplatz Am Butterberg
Dozentin: Birgit Hadel
Entgelt: 18 Euro / ermäßigt: 9 Euro

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle der VHS Elmshorn entgegen unter (04121) 231-306 oder im Internet www.vhs-elmshorn.de

von Thorsten Pahlke ,